Abbidung des Bandes

“Landschaften in Deutschland – Werte der deutschen Heimat”

Band Nr. 69

Brandenburg an der Havel und Umgebung – Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Brandenburg an der Havel, Pritzerbe, Reckahn und Wusterwitz

Erscheinungsjahr
2006

Umfang
457 Seiten, 80 Abbildungen, 2 Übersichtskarten

Herausgeber_Innen
Sebastian Kinder

Herausgeberinstitution(en)
Institut für Länderkunde Leipzig und Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Verlag/Ort
Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien

ISBN
978-3-412-09103-3 / 3-412-09103-0

Kurzbeschreibung:

Die Stadt Brandenburg an der Havel entwickelte sich ausgehend von der Dominsel, der Altstadt und der Neustadt entlang der unteren Havel zu einem bemerkenswerten Siedlungsgefüge, das im 20. Jahrhundert noch um das Fischerstädtchen Plaue und die Industriegemeinde Kirchmöser beträchtlich nach Westen sowie um mehrere Landgemeinden nach Osten und Süden erweitert wurde. Das nördlich davon gelegene Pritzerbe ist jüngst in der neuen Stadt Havelsee aufgegangen. Während sich Brandenburg seit Ende des 19. Jahrhunderts als Industrie- und Militärstandort profilierte, konnten sich die heute zu den Landkreisen Potsdam-Mittelmark und Havelland gehörenden umliegenden Dörfer ihr ländliches Gepräge bewahren. Mit der landeskundlichen Bestandsaufnahme der Stadt und ihrer näheren Umgebung werden neben der historischen Bedeutung, die dieser Raum für die Entwicklung der Mark Brandenburg und des preußischen Staates gehabt hat, auch die Landschaftsgenese und die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen beschrieben. Ein landeskundlicher Überblick bietet u.a. Informationen zur Geographie, Geomorphologie, Geologie, Hydrologie, Botanik, Zoologie, zum Natur- und Landschaftsschutz sowie zur Archäologie, Denkmalpflege, Geschichte und gegenwärtigen Gebietsstruktur. Siedlungen und ausgewählte landschaftliche Gegebenheiten werden in Einzeldarstellungen dokumentiert. Zahlreiche farbige thematische Karten und Abbildungen dienen dem besseren Verständnis komplexer Vorgänge und Lagebeziehungen, während statistische und chronologische Anhänge dieses Buch auch als Nachschlagewerk nutzbar machen.